Saisonstart 2018

Hallo liebe Dohnaer Fußballfans!

Ich begrüße Euch zum heutigen 1. Punktspiel in der KOL
gegen BSV 68 Sebnitz, welcher aus der Landesklasse
in die Kreisoberliga gewechselt ist und natürlich
heute als Favorit den Rasen betreten wird.
Im Vorspiel treffen unsere 2. Mannschaft und die
SPG Stolpen/Neustadt aufeinander.

Ein besonderer Dank gilt Euch, die dem Verein die Treue
gehalten haben und ich hoffe auch in Zukunft hinter
unseren Mannschaften stehen werden.
In unserer 1. und 2. Männermannschaft hat sich in der
Sommerpause einiges getan. Der Trainer der 1. Mann-
schaft Tomas Uxa ist zum Radeberger SV gewechselt.
Für seine geleistete Arbeit nochmals ein Dankeschön.
Bedanken möchte ich mich auch bei allen Spielern der
1. und 2. Mannschaft für die Einsatzbereitschaft in der
doch etwas schwierigen Saison 2017/2018.
Das neue Trainergespann der 1. Mannschaft wird mit
Jörg Horn als Cheftrainer, Jens Heimbolt als Co-Trainer,
Stefan Lange als med. Betreuer und Karsten Bresicke als ML
besetzt.
Den Trainerposten unserer 2. Mannschaft übernimmt
Jens Gerigk. Ihm zur Seite steht als ML Marko Reuter.
Alle haben ein großes Pensum zu bewältigen, ich wünsche
ihnen viel Glück und Erfolg.
Wir begrüßen für die neue Saison als Zugänge für die
1. Mannschaft Maik Ritter vom 1. FC Pirna;
unseren kubanischen Sportfreund Cio Hernadez vom
FC Dresden;
Lukas Schumann vom Vfl Pirna, der in Dohna das Fußballspielen
gelernt hat und über Dynamo Dresden und dem
Vfl Pirna-Copitz wieder in Dohna auflaufen wird;
wieder in Dohna dabei ist Ronny Siebeneichler, der nach dem
Ausflug nach Wesenitztal und langer Verletzungspause wieder
im Team ist;
aus Afghanistan kommt Mahdi Nazari, gespielt hat er in Heidenau.
Wieder dabei ist Daniel Napoles Alfonso, der auch in Dohna
ausgebildet wurde.

Als Abgänge haben wir nur unsere tschechischen Freunde
Daniel Rietschel (nach Heidenau) und
Martin Franek (unbekannt) zu verzeichnen.
Ein Dankeschön an alle Spieler der 1. Mannschaft, die weiterhin
unserem Verein die Treue halten. Ich denke mit den Spielern, die neu
zu uns gestoßen sind, haben wir ein starkes Team.

Unsere 2. Mannschaft ist komplett zusammengeblieben und
hat sich noch verstärkt.
Vom Heidenauer SV sind Martin Grumbt und Marcel Sawusch
nach Dohna gekommen.
Sebastian Nitzsche kommt vom LSV Gorknitz.
Der Mannschaft viel Erfolg und vielleicht ist sogar der Aufstieg
in die Kreisliga A drin.

Genug der Informationen. Ich wünsche Euch und uns
schöne Spiele und das am Ende 6 Punkte in Dohna bleiben.

Bodo Pallmer
Vorstand Sport

Saisonstart mit gemischten Gefühlen

Die Chemiker sind bei hochsommerlichen Temperaturen in die neue Saison gestartet. Während unsere 1. Mannschaft ihre Pflichtaufgabe im Pokalwettbewerb mit einem 7 : 1 Auswärtssieg in Possendorf souverän löste, hatte die 2. Mannschaft gegen unseren Gegner aus dem Nachbardorf Gorknitz, nicht den Hauch einer Chance. Mit dem 0 : 10 Debakel war die Gerigk – Truppe noch gut bedient und schied sang und klanglos aus dem Pokal. Wir alle hoffen das, dass nur ein „Auftaktausrutscher“ in eine erfolgreiche Saison war. Saisonstart mit gemischten Gefühlen weiterlesen

Neues zur B-Jugend Spielgemeinschaft

Die Jungs der Spielgemeinschaft schwitzen bereits seit 31.07. zur Vorbereitung auf das kommende Spieljahr. Dabei stellte sich der neue Trainer, Gerd Schenk, seitens vom SV Chemie Dohna kommend, den Jungs vor.
Zur Vorbereitung auf das erste Pflichtspiel hat sich das Trainergespann ein paar Höhepunkte einfallen lassen. Neben Testspielen gegen Teams aus anderen Kreisen, wartet auch ein gemeinsames Wochenende zur Teambildung im Albert-Schwarz-Bad auf die Jungs.

Hier die Übersicht unserer Termine:

Sonntag, den 05.08. – Testspiel – in Dohna
SpG Gorknitz/Dohna – SV Lipsia 93 Eutritzsch

Dieses Spiel endete mit einem knappen 2:1 Sieg für unsere Gäste aus Leipzig. Bei sommerlichen Temperaturen wurde 3×30 min gespielt. Dabei konnte sich das Trainergespann einen aktuellen Überblick über den Fitness- & Spielzustand der Mannschaft bilden. Besonders in den ersten 30 Minuten konnten die Jungs das neue Spielsystem gut umsetzen. Die Führung durch Nico Gatsche war der Lohn für eine gute erste Halbzeit.

Sonntag, den 12.08. – Testspiel – in Kalkreuth (Rasen)
SpG Kalkreuth/Ebersbach – SpG Gorknitz/Dohna – Spielbeginn: 10.30 Uhr

Freitag, den 17.08. – Tespiel – in Freital (Rasen)
FV B/W Stahl Freital – SpG Gorknitz/Dohna – Spielbeginn: 18.30 Uhr

Wochenende 18./19.08. – Zelten im Albert-Schwarz-Bad

Ein klasse Abend zur 4. Dohnaer Hofnacht

Ein super Abend stand diesmal unter dem roten Mond nicht unter einem guten Stern.

Nicht nur am Himmel hat sich in unserer schönen Heimatstadt Dohna ein Spektakel abgespielt, sondern auch in allen Höfen rund um den Marktplatz. Mit viel Aufwand haben wir wieder unseren angestammten Hof Markt  14 zu einem Biergarten umgestaltet und ausgeschmückt. DJ Herkules hat dann für die nötige Stimmung gesorgt. Viele fleißige Vereinsmitglieder haben alles gegeben um die zahlreichen Besucher ordentlich zu bewirten.

An der Stelle gilt unser Dank Carola Liske, Conny und Enrico Thies, Susanne und Dirk Boer, Felix Drzimalla, Andre Stock, Paul Jerusel, Niels Döring, Dirk Richter, Frank Seidel, Udo Andre, Christoph Dittrich, sowie dem komplett vertretenen Vorstand .

Ohne diese Unterstützung wäre ein solcher Abend nicht möglich!  Unser Dank gilt aber auch den Bewohner des Hofes für Ihr Verständnis. Schließlich geht die Party in unserem Hof immer etwas länger.  Zuletzt natürlich noch der Dank an die Stadt Dohna und den Blütenfestverein Borthen für die wieder sehr gute Zusammenarbeit.

So bleibt uns jetzt nur noch die Vorfreude auf die nächste Hofnacht 2019.

 

Der Vorstand des SV Chemie Dohna

Turniere am 15.06.18 und 23.06.18

Am 15.06.2018,

findet ab 17:00 Uhr das „Klaus Fischer Gedenkturnier statt“.

Teilnehmer: LSV Gorknitz, SV Sachsen Mügltztal, Dorfhainer SV, SV Einheit Radeberg und der Gastgeber SV Chemie Dohna

Am 23.06.2018,

ab 11:00 Uhr beweisen Dohnaer, Heidenauer und weitere Betriebsmannschaften ihr fußballerisches Können auf dem Kunstrasenplatz.

Teilnehmer u.a.: Karl Köhler Bau, Theo Förch GmbH, SPS Schiekel Dohna,  System Plast Dohna

4. Hofnacht – Helfer gesucht!

Helfer gesucht!
Hallo liebe Vereinsmitglieder, wir sind wieder mit dabei !
Unser Verein wird sich auch dieses Jahr wieder auf der Dohnaer Hofnacht präsentieren. Diese findet am
27. Juli statt.
Deshalb hier der Aufruf uns wieder tatkräftig zu unterstützen und das schöne Flair auf unserem Marktplatz zu genießen. Bitte gebt uns Bescheid, wenn Ihr Zeit und Lust habt, mit zu helfen.  Aus eigener Erfahrung weiß ich, es macht auch Spaß!

Wir brauchen Helfer zum Auf- und Abbau und zum Verkauf. Info bitte an liske48@gmail.com oder Ihr sagt mir ( Tel.  0172-3645785 ) oder meinen Kollegen aus dem Vorstand einfach Bescheid.