Archiv der Kategorie: Volleyball

Alle Volleyball Neuigkeiten

Aufruf zum Arbeitseinsatz am 22.11.2017

Am Mittwoch, den 22.11.2017 möchten wir Teilrodungen am Hang hinter dem Kunstrasenplatz vornehmen.

Hiermit möchten wir alle Mitglieder des SV Chemie Dohna e.V. dazu aufrufen, den Verein bei diesen Arbeiten zu unterstützen. Die Arbeiten sollen um 9.00 Uhr beginnen. Der SV Chemie Dohna e.V. freut sich über jeden Einzelnen, der den Verein damit unterstützt, sei es auch nur für wenige Stunden.

Bitte bringt, wenn möglich, Handwerkszeug wie z.B. Garten-, Astschere, Handschuhe, Stiefel, …   und viel Lust mit.

Jeder der uns dabei unterstützen möchte, sollte sich bis zum 17.11.2017 bei Romy unter 0172/3483728 oder beim Vorstand anmelden, damit wir ordentlich planen können.

Der SV Chemie Dohna e.V. bedankt sich bereits jetzt bei allen Freiwilligen, die bereit sind den Verein zu unterstützen.

Zudem besteht zum dem Einsatz die Möglichkeit den Zusatzbeitrag lt. Satzung zu vermeiden oder aus dem Wege zu gehen.

Der Vorstand

BFS 1. Spieltag 2017/18

Spielbericht 1. Spieltag Saison 2017/18
BFS Liga Sächsische Schweiz/Osterzgebirge.

Am 15. 09. 2017 traten beide Dohnaer Volleyball-mannschaften Dohna 1 : Dohna 2 zu ihrem ersten Punktspiel der diesjährigen BFS Liga in Berggießhübel an.

Nachdem beide Mannschaften nach großem Kampf gegen die Hausherren von Bad Gottleuba das Nachsehen hatten, kam es nun zu dem schon lange und sehnsüchtig erwarteten Duell der beiden Dohnaer Mannschaften. Im kurz vorher stattgefundenen Spiel gegen Bad Gottleuba mußte Dohna 1 mit Patricias verletzungsbedingten Ausfall einen herben Verlust hinnehmen. Konnten sie diese Schwächung verkraften und sich nun noch auf das nächste Spiel konzentrieren?

Von dem ersten Ballwechsel an entwickelte sich ein Volleyballspiel auf Augenhöhe, welches verbissen und mit vollen Einsatz geführt wurde. Beiden Mannschaften merkte man den unbedingten Siegeswillen an und sie schenkten sich nichts. So ging es bis Mitte des ersten Satzes stets hin und her und keine Mannschaft konnte sich so recht von der anderen absetzen.

Nach der ersten Auszeit von Dohna 1 wendete sich nun das Blatt zu Gunsten von Dohna 1. Besonders die Angriffschläge von Jörg fanden jetzt immer öfter ihr Ziel auf dem gegnerischen Hallenboden. Dies verschaffte der gesamten Mannschaft die nötige Sicherheit und so konnte sich Dohna 1 immer weiter absetzen. Die Erfahrung, die Ruhe und die vorhandene Cleverness sorgten nun dafür, dass der 1. Satz mit 25:19 hochverdient an Dohna 1 ging.

Was dann im zweiten Satz folgte, hätte der Altmeister des Dramas und der Spannung Alfred Hitchcock nicht besser inszenieren können. Dohna 2 war auf Grund des verlorenen ersten Satzes angeschlagen und wirkte jetzt noch entschlossener und gefährlicher als im Satz zuvor. So konnten sie sich im zweiten Satz anfänglich auch einen leichten Vorsprung erarbeiten. Die präzisen und harten Schmetterbälle von Sven bereiteten Dohna 1 große Mühe und Sorgenfalten. Doch jetzt hatte Christoph seine genialen Minuten. Ein ums andere mal gelang es ihm die gefährlichen Schmetterbälle von Sven abzuwehren und diese somit in Punkte für Dohna 1 zu verwandeln. Jetzt waren alle Dämme gebrochen. Während nun bei Dohna 2 die Nerven endgültig blank lagen, spielte sich Dohna 1 in einen regelrechten Rausch. Die Aufschläge kamen ins Ziel, die Annahmen wurden gleich in erfolgreiche Angriffe umgewandelt und die Fehlerquote von Dohna 2 nahm dramatisch zu. Eilen, Conny, Stefan, Jörg, Christoph und René wuchsen regelrecht über sich hinaus.

Jetzt gab es kein Halten mehr und Dohna 1 gewann diesen Satz ganz klar und überlegen mit 25:17.

Überglücklich fielen sich die Spieler nach Abpfiff in die Arme und feierten ihren Erfolg ausgelassen.

Unserem Gegner von Dohna 2 möchten wir hiermit auch sehr großen Respekt zollen. Ihr ward ein würdiger und extrem starker Gegner, der dieses Duell zu einem gelungenen mannschaftsinternen Derby machte. Wir verneigen uns tief vor Euch und hoffen gleichzeitig auch auf die baldige Genesung und Wiederkehr von Patricia. Wir freuen uns schon auf die nächsten Begegnungen gegen euch.

 

Volleyballjugend gewinnt Training beim Deutschen Meister

Die Volleyballjugend gewinnt bei der Aktion „ENSO und der DSC unterwegs in der Region“ einen Trainingstag mit den Profis vom Deutschen Meister und 25 Eintrittskarten für das Spiel DSC-USC Münster.

Am 4.3. waren Spielerinnen und Spieler aus allen Nachwuchsmannschaften in der Margon Arena.

Nach dem Spiel gab es noch ein Mannschaftsfoto mit den Volleyball-Damen.

Danke an die ENSO und den DSC für diese Aktion.

 

4. Kreis-Jugend-Cup Volleyball

Ausschreibung zum 4. Kreis- Jugend- Cup 2017

Volleyball-Turnier für Jugendmannschaften des Landkreises (männlich, weiblich, mixed)

Ziel:    2013 haben wir neben dem erst ab Bezirksebene ausgeschriebenen Jugend- Punktspielen eine                       Möglichkeit für Jugendmannschaften im Kreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge geschaffen, sich untereinander sportlich zu messen.  Der gute Anklang, den die ersten 3 Jugend- Cups brachten, ermutigt uns, dies fortzusetzen.  Dabei soll es keine Rolle spielen, ob es sich um eine Vereins-,  Schul-  oder AG-Mannschaft handelt.

Teilnehmer:   Jugendmannschaften U14, U16 und U18 jeweils weiblich, männlich und mixed.

Mannschaftsstärke: 6 Spieler/innen (4 bei U14), höchstens 12. Sind mehr Spieler/innen interessiert  kann man 2 oder mehr Mannschaften melden.

Turnierkategorien:

  1. reine Jungenmannschaften
  2. gemischte Mannschaften (ständig mindestens 2 Spielerinnen auf dem Feld )
  3. reine Mädchenmannschaften

Alle 3 Kategorien werden je nach Meldungszahl in Altersklassen U14, U16 und U18 unterteilt. Bei zu geringen Meldungszahlen behält sich der Veranstalter vor, die beiden unteren Altersklassen mit der jeweils höheren zusammenzulegen.

Auszeichnungen:      Jede teilnehmende Mannschaft erhält eine Urkunde.  Um bis zu 9 Pokale bewerben sich die jeweiligen Sieger der Altersklassen in ihrer Turnierkategorie.

Termin: 25.03. + 26.03.2017 (Dabei entscheidet sich je nach Meldezahlen, welche Altersklassen oder Kategorien an welchem Tag stattfinden)

Ort:                Sporthalle der Marie-Curie Schule Dohna

Burgstr. 15, 01809 Dohna

Modus:           Turnierform in Gruppen je nach Meldezahlen          

Startgebühr:  10, — € pro Mannschaft (werden komplett in Preise umgesetzt)  Überweisungen bitte erst nach Erhalt einer Anmeldebestätigung / Einladung durch den Veranstalter an: Kontoinhaber: Andreas Koppe, DKB, BLZ: 12030000 Konto- Nr.:  1013316458

Meldungen  bitte  per e-Mail an:   lenin@bergsteigerchor.de  bis  11.03.2017 

Verpflegung: Für das leibliche Wohl sorgen zu fairen, jugendgerechten Preisen die Gastgeber

Übungsleiterempfang 2016

Liebe Sportfreunde, liebe Übungsleiter,
wir, der Vorstand des SV Chemie Dohna, laden alle unsere Übungsleiter zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier im Sportheim Dohna am Freitag, 18.11.2016 ab 18.00 Uhr, recht herzlich ein. Wir würden uns über Euer zahlreiches Erscheinen sehr freuen. Die Kosten für Speisen übernimmt an diesem Abend der Verein! Wir wünschen uns einen Abend in vorweihnachtlicher Stimmung mit Gelegenheit zum Austausch untereinander und Spaß beim Kegeln! Bringt dazu bitte passendes Schuhwerk mit.
Bis dahin und mit sportlichen Grüssen.
Udo Andre´
Präsident

Vereinsfest 60 Jahre Chemie Dohna

Programm Vereinsfest 2016


Das diesjährige Vereinsfest des SV Chemie Dohna e.V. steht ganz im Zeichen des Jubiläums „60 Jahre Sportverein Chemie Dohna e.V.“
Das Vereinsfest erstreckt sich über zwei Wochenenden von

– Freitag, den 17.06. bis Sonntag, den 19.06.2016 und
– Samstag, den 25.06. bis Sonntag, den 26.06.2016 .

Folgendes Programm ist geplant :

Freitag, 17.06.2016
ab 16:00 Uhr : ESB-Cup Fußball Alte Herren
anschließend gemütliches Beisammensein und Lagerfeuer

Samstag, 18.06.2016
ab 09:00 Uhr : Volleyball -Turnier Volkssportmannschaften
ab 14:30 Uhr : Fußball -Turnier der Betriebsmannschaften unserer Sponsoren
ganztägig : Familiensportfest mit Preiswettbewerb im Torwandschießen und bei Volleyballaufschlägen
ab 18:00 Uhr Begrüßung der Sponsoren
bis 24:00 Uhr: Tanzabend mit Disko und Lifemusik

Sonntag, 19.06.2016
ab 09:00 Uhr : Fußball-Nachwuchsturnier G-Junioren
13:00 Uhr : Saisonabschluss Punktspiel 2. Männermannschaft Fußball
15:00 Uhr : Saisonabschluss Punktspiel 1. Männermannschaft Fußball
bis ca. 21:00 Uhr : gemütliches Beisammensein zum Saisonabschluss

Samstag, 25.06. und Sonntag, 26.06.2016
ab 09:00 Uhr
bis ca. 19:00 Uhr : Fußball-Sommerturniere der Nachwuchsmannschaften F- / E- / D- / C-Junioren

REWE Team-Challenge

Seit 2009 gibt es die Team Challenge in Dresden, den 5 km Firmenlauf. Seit 2009 ist Dohna dabei. Zuerst mit 3 Staffeln aus Rathaus und Kitas, sind seit 2011 die Meusegaster Sportler dabei, seit 2012 die Chemiker.
In diesem Jahr starten am 8.Juni 12 Mannschaften unter Dohnaer Flagge, wie immer die Rathausteams, die Sportvereine und Partner der Verwaltung. Ich freue mich darauf, bin allerdings mal nicht dabei, weil der Segelurlaub schon gebucht war.
Euer Ralf Müller

Vereinsfest 60 Jahre – Helfer gesucht

Liebe Eltern, Vereinsmitglieder, Verwandte und Bekannte,

wir, der Vorstand, bitten um Mithilfe zu unserem diesjähriges Vereinsfest.
Leider schaffen wir es nicht, alles allein zu stemmen.
Wir brauchen Eure Unterstützung.

Gesucht werden, Leute auf freiwilliger Basis, die sich am 18.06.2016, zu unserem Familiensportfest, die Standbetreuung „Torwand schiessen“ sowie „Volleyball“ kümmern.

Weiterhin wird die Betreuung des Bierwagens und des Grills am 19.06.2016 gesucht, damit all unsere Besucher unseres 60. jährigen Jubiläums genug zum essen und zum trinken haben.

Bitte tragt euch in die nebenstehende Liste mit Namen und Mannschaft ein.

Am 24.03.2016 findet unsere nächste Sitzung statt und wir hoffen das wir bis
dahin ein paar Leute gefunden haben, die Zeit und Lust haben das Ganze mit zu unterstützen und unvergesslich zu machen.

Für weitere Rückfragen könnt ihr gern Romy Lange unter 0172/3483728 oder roga1975@aol.com kontaktieren. Einträge über das Gästebuch werden auch gelesen.

Euer Vorstand

Standbetreuung zum Weihnachtsmarkt

Der Vorstand dankt allen, die sich am Stand unseres Vereins engagiert haben, um den Weihnachtsmarkt mit zu gestalten und Chemie Dohna zu präsentieren.

Es waren dabei: Hans-Jürgen Irmscher, Frank Seidel, Jörg Liske, Frank Oelke, Michael Marle, Michael Müller, Mike Neidert, Romy Lange, Eilen Liske, Anett Strohbach, Marko Mehnert, Christoph Dittrich, Anke und Marie Gretschel, Peter und M. Hirsch und  Bodo Pallmer.

Udo Andre

Helfer gesucht – Weihnachtsmarkt 2015

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

Unser Verein wird sich auch dieses Jahr wieder auf dem Dohnaer Weihnachtsmarkt präsentieren. Dieser findet am 5./6.12.2015 ( Sa 11-20 Uhr, So 11-19 Uhr) statt.
Deshalb hier der Aufruf uns wieder tatkräftig zu unterstützen und das schöne Flair auf unserem Marktplatz zu genießen.

Alle die diese Möglichkeit nutzen wollen Ihre Arbeitsstunden zu Gunsten des Vereins abzuleisten, möchten wir mitteilen, dass diese auch für das Jahr 2016 angerechnet werden. Bitte tragt Euch unter Sportanlage – Mitgliederinitiative ein.

Also bitte unterstützt uns!
Euer Vorstand

… Wer mitmacht: einfach unter Mitgliederinitiative kommentieren

Vorstandswahl 2015

In der Mitgliederversammlung am 8.10.2015 wurden mit großer Mehrheit die neue Satzung und Beitragsordnung beschlossen. (Die Dokumente finden sich demnächst unter der Rubrik Service.)

Udo Andre wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt, Jörg Liske als Stellvertreter. Hans-Jürgen Irmscher ist Schatzmeister, Bodo Pallmer Sportkoordinator. Henry Machau und Mike Neidert gehören zu erweiterten Vorstand.

Herzliche Glückwunsch und eine gute Amtszeit mit vielen sportlichen Erfolgen und ohne finanzielle Schwierigkeiten.